Über uns


Am 15. Mai 1995 wurde das Elektrounternehmen doma elektro engineering gmbh gegründet. Als Betriebsstandort wurde das eigene Anwesen des Geschäftsführers Ing. Johann Doblinger in Roith/Hohenzell – einer Randgemeinde von Ried im Innkreis – gewählt. Der Arbeitsbereich umfasste anfangs vorwiegend Elektroinstallation und Steuerungstechnik. Schon ab dem ersten Halbjahr wuchs der Mitarbeiterstand kontinuierlich. In diesem Zeitraum wurden zusätzlich die Bereiche Radio – HiFi – TV – Video , durch Aufnahme eines Technikers, einbezogen.
Die ausgezeichnete Auftragslage hält an, sodass inzwischen 38 Arbeitnehmer beschäftigt werden. In den Jahren 1996/97, 2003/04 und 2014/2015 wurde das Betriebsgebäude schrittweise um Werkstätten, Lager, Lagerhalle, Aufenthaltsräume und Büros erweitert.

Das weite Spektrum der betrieblichen Tätigkeit erstreckt sich inzwischen auf alle Gebiete der Elektrotechnik, SPS-gesteuerte Industrieanlagen im In- und Ausland, CAD-Schaltpläne sowie den Handel mit Braunware, Weißware, alles rund um Computer und Telekommunikation. Ein qualifizierter Reparatur- und Wartungsbereich ergänzt das Angebot.

Umwelttechnik bildet mittlerweile einen der Schwerpunkte der Firmentätigkeit, in dem vorwiegend in Gemeinden Kläranlagen und Abwasser-Reinigungsanlagen sowie Wasserversorgungsanlagen elektrotechnisch ausgestattet werden.
Im Bereich Photovoltaikanlagen konnte sowohl bei Inselanlagen als auch bei netzgekoppelten Anlagen viel Erfahrung gesammelt werden.
Durch das breit gefächerte Unternehmensfeld ergeben sich viele Synergien. So ist es doma elektro engineering gmbh gelungen, sich als Komplettanbieter im Bereich Elektrotechnik einen Namen zu machen.