Qualitätspolitik

Qualitätspolitik

Es wird großer Wert auf die persönlichen Ziele der im Unternehmen handelnden Personen gelegt. Dazu gehören insbesondere:

 

Gesund leben
  • Vermeidung von Stress und Ärger
  • Gewissenhaft arbeiten (Fehler verursachen Ärger) ­
  • Ständige Verbesserung der  Arbeitsumgebung
Freude an der Arbeit
  • Selbstverwirklichung am Arbeitsplatz ­
  • Alle Mitarbeiter sollen verantwortungsbewusst im Team arbeiten und sich aktiv, kreativ und Eigenverantwortlich mit Kundenwünschen, Aufgaben und Problemen auseinandersetzen
Sicherheit
  • Langfristige Sicherung von Arbeit und Einkommen
  • Weiterer Ausbau der Marktposition durch vorhandene Marketing – Strategien
Zufriedenheit
  • Größtmögliche Zufriedenheit von Mitarbeitern und Geschäftspartner
Schutz der Umwelt
  • Weitgehende Müllvermeidung ­
  • Wiederverwenden von Verpackungen ­
  • Mülltrennung

 

Interessenspartner

Interesssenspartner Anforderungen bzw. Erwartungen
Kunden
  • Zufriedenstellende Produktqualität
  • Termintreue
  • Preis/Leistung
Mitarbeiter
  • Zufriedenheit mit Karriere/Arbeit
  • Verbesserte Moral
  • Arbeitsplatz Sicherheit
  • Anerkennung
  • Guter Arbeitsumgang
Lieferanten
  • Stabilität & Kontinuität
  • Wachstum
Unternehmensführung
  • Verantwortliches Handeln
  • Gewinn erwirtschaften
  • Transparenz
Gesellschaft (Gemeinschaft u. Öffentlichkeit)
  • Umweltschutz
  • Ethnisches Verhalten
  • Einhaltung von gesetzlichen & behördlichen Anforderungen

Die Gruppe der Interessenspartner repräsentieren eine Reihe von Anforderungen und Interessen, die von den unterschiedlichen Personen in den Entscheidungsprozess eingebracht werden.